Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2


Sitzkissen

Wir führen in dieser Kategorie unsere Sitzkissen. Sitzkissen sind weiche Kissen, auf denen Sie sitzen können. Ein Sitzkissen erfüllt mehrere Zwecke. Allem voran hilft ein Sitzkissen beim Einnehmen einer komfortablen Haltung und bietet einen angenehmen Kontakt mit dem Boden. Punktuelle Belastungen werden durch flächendeckende ersetzt und Stoßbelastungen abgefedert.

Sitzkissen und ihre Funktion

Wir haben mehrere verschiedene Sitzkissen im Sortiment. Sie unterscheiden sich auch hinsichtlich der Technologie bzw. ihrer Konstruktion. Jedoch haben alle Sitzkissen eines gemein: Sie dienen dazu, einen hohen Sitzkomfort zu bieten. Das wird durch eine entsprechend weiche Polsterung erreicht, die jedoch auch nicht zu weich sein darf. Dadurch, dass das Material dem Gewicht des Körpers nachgibt, verteilt sich die punktuelle Belastung auf eine größere Fläche. Das schont die Haut und lässt keine Druckstellen entstehen. Das Gewebe wird besser durchblutet und es entstehen keine Schmerzen.

Ein Sitzkissen hat dadurch auf jeden Fall viele Einsatzmöglichkeiten, gerade dort, wo Sie viel sitzen müssen. Ein Beispiel ist der Bürostuhl in der Arbeit oder eine längere Autofahrt. Trotz der wahrscheinlich vorhandenen Polsterung lohnt sich für Sie eventuell ein Sitzkissen. Denn die vorhandene Polsterung ist nicht immer optimal und sorgt nicht für eine gesunde Haltung, wie unsere Sitzkissen.

Hohe Ergonomie

Doch die Verteilung punktueller Lasten ist eine Sache. Ein Sitzkissen federt auch Stoßbelastungen ab. Das weiß jeder, der schon einmal barfuß gelaufen ist, nachdem er Sportschuhe anhatte: Mit den Sportschuhen läuft es sich viel weicher, weil die Sohle die Schritte abfedert. Barfuß hingegen spürt man den Stoß regelrecht, den die Ferse dem Boden versetzt. Natürlich sind wir an Schuhe auch ein Stück weit gewöhnt und könnten barfuß sanfter laufen, doch auf der anderen Seite lässt unsere moderne Gesellschaft mit asphaltierten Straßen und gepflasterten Wegen das nicht mehr zu.

Die Abfederung von Stoßbelastungen erweitert das Einsatzspektrum des Sitzkissens: Selbst beim kurzen Sitzen lohnt sich die Anschaffung eines Sitzkissens dadurch schon, zum Beispiel bei der Autofahrt.